Legendärer Investor sagt jeden voraus, der Cryptosoft in fünf Jahren benutzt

Tim Draper, der seit den ersten Tagen des Webs in Zukunftstechnologien investiert, sagte, dass in fünf Jahren niemand mehr mit Fiat-Währung handeln wird. Der legendäre Investor und Prognostiker, wohin die Technologie uns führt, setzte sich mit CNBCs Fast Money zusammen, um über die Zukunft der Bitcoin- und Blockchain-Technologie zu sprechen.

Größter technologischer Cryptosoft Wandel

Draper sagte, dass der Wandel, der heute in der Cryptosoft Technologie stattfindet, größer ist als die Eisen- oder Bronzezeit. Auf die Frage, wie er die Möglichkeiten heute mit den Cryptosoft Investitionen in Web 1.0 und 2.0 vergleicht, antwortete er, wie das Web Informationen transformiert. Aber jetzt hat die Blockchain-Technologie das Potenzial, fast jede Branche zu verändern, einschließlich der Funktionsweise der Regierung.

Er sieht, dass einzelne Regierungen in Zukunft zusammenbrechen und zu einer Gruppe von internationalen Unternehmen werden, die konkurrieren werden, indem sie ihre Dienstleistungen für die Bürger erbringen.

Als er gefragt wurde, wo die Blockchain-Entwicklung im Vergleich zur Entwicklung des Internets steht, legte er Anfang der 80er Jahre die Zeitleiste für das Investorenpotenzial fest und sagte: „Es fängt gerade erst an“. „Das ist die aufregendste Erfahrung, die ich als Investor je gemacht habe, und ich war ganz am Anfang des Internets dabei“, fügte er hinzu.

Im Gespräch über die Zukunft der Währung Draper erklärte, dass in fünf Jahren Fiat-Währung wird eine Sache der Vergangenheit sein. Es wird keine Währungen mehr geben, die an bestimmte Länder gebunden sind.

„In fünf Jahren wirst du reinkommen und versuchen, fiat[eine von der Regierung unterstützte Währung wie den US-Dollar] für einen Starbucks-Kaffee zu bezahlen, und der Barista wird über dich lachen, weil sie sagen werden: „Was ist das? Zählst du die Pennys aus? Gibst du mir Patronen?

Unabhängig davon, ob Draper dies weiß oder nicht, hat Starbucks angedeutet, dass es die Blockchain-Technologie für eine Anwendung einsetzen kann, die Verbraucherzahlungen in Kryptowährung verarbeitet.

Das Ende der Fiat-Währung

Auf die Frage, was er mit einem neuen Dollar für Investitionen machen würde, sei es für ein ICO oder eine bestehende Währung, antwortete Draper direkt auf die Dominanz von Bitcoin in der Zukunft. Dass er andere Kryptowährungen fallen sah, die Bitcoin als Standard zurückließen.

Zum Schluss sprach er über das Bootcamp, das er im April an seiner Draper University eröffnet, um das Lernen und Investieren in Bitcoin und Kryptowährungen zu fördern. „Weil all dieser technische Aufwand, all diese Aufregung, dieser Fokus wirklich auf Bitcoin und all die Kryptos um ihn herum liegt,“

Draper, der bekanntlich vorhergesagt hat, wann Bitcoin fast auf den Tag genau die 10.000 $-Marke erreichen würde, war ein früher Investor in Skype und Tesla. Er kaufte und hält immer noch 30.000 Bitcoins aus der Auktion 2014 des US Marshals Service, bei der Vermögenswerte aus der Seidenstraße versteigert wurden.

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.